Alle Beiträge von Rolf Kaspari

The Chain

Liebe Freunde,
wir haben erneut sehr lange mit der Entscheidung gewartet, und Tag ein Tag aus gehofft, dass wir mit neuen Lockerungen doch noch unser nächstes Konzert mit The Chain – Fleetwood Cover, irgendwie realisiert bekommen. Leider sind die aktuellen Vorgaben und Maßnahmen immer noch nicht für uns zu realisieren. Deswegen haben wir uns spontan dazu entschlossen, das Konzert einfach ein paar Wochen nach hinten zu verschieben. Diesmal auf den 18.07.2020. Bis dahin ist ja noch etwas Zeit, und bei einer gleichbleibend guten Entwicklung der aktuellen Fallzahlen, ist dann vielleicht wieder was machbar 🙂

https://www.facebook.com/events/1487635884706272/

Eines ist jedenfalls sicher! Sollte es eine realisierbare Möglichkeit geben, sind wir für euch sofort am Start. Und dann, könnt ihr euch auch direkt auf weitere angestrebte Highlights / Konzerte freuen 😀

Eure Habbels Kulturbühne u. Eventlocation

Weitere Absagen

Hallo liebe Freunde des Habbels,
die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! So oder so ähnlich könnte unser aktueller Leitspruch sein! Daher haben wir uns bisher weiter gesträubt, pauschal alle Veranstaltungen bis 31. August abzusagen und tun dies auch weiter!
Wir fahren eher die Schiene, die aktuellen Entwicklungen im Fall Covid-19 / die wöchentlichen Beschränkungen der Bundesregierung und den daraus möglichen Lockerungen abzuwarten um dann erst entsprechend reagieren zu können.
Unter der Rubrik „Großveranstaltung“ laufen wir sicherlich nicht 😀
Für die beiden geplanten Konzerte mit „Mrs Greenbird“ und „Metakilla“ sieht es aber leider trotzdem weiterhin, sehr schlecht aus.
Daher kommen wir um eine Absage dieser beiden TOP ACTS, leider nicht drum herum. 🙁


Sie sind allerdings nicht aufgehoben, sondern lediglich aufgeschoben! Entsprechende Nachfolgetermine sind für folgende Tage geplant:
Mrs Greenbird: 12.05.2021
Metakilla: 22.05.2021

Da diese Termine aber nun auch wieder ein ganzes Jahr weit weg sind und wir auf Grund der weiter geplanten Veranstaltungen im Herbst schon sehr eingespannt sind, werden alle bisher gebuchten Tickets selbstverständlich zurück erstattet, bzw. können bei uns direkt im Habbels zurückgegeben werden.
Ruft uns dazu einfach an, Tel: 02972 974382 oder schreibt uns eine Mail: info@habbels-schmallenberg.de
Auch sonst könnt ihr euch gerne bei Fragen und Anregungen an uns wenden. Wir sind natürlich für euch da!

Nun drücken wir die Daumen, dass die nächsten Konzerte „The Chain – Tribute to Fleedwood Mac“ am 23.05.2020 und „THE BLUE POETS“ am 10.06.2020, sowie unsere „80/90er Dance Night am 13.06.2020“ wenigstens irgendwie realisierbar sind. Wir halten euch auf dem laufenden!
Eines ist jedenfalls sicher in dieser verrückten Zeit. Wir vermissen euch, und die durch euch unvergessliche Momente jedenfalls sehr!!!

Bitte passt weiterhin auf euch auf und bleibt gesund! Sobald etwas machbar ist, sind wir auch wieder da!
Bis dahin, sind wir hier und laufen nicht weg 🙂
Eure Habbels – Kulturbühne u. Eventlocation

Weitere Absagen

Leider geht es weiter und weiter…. 🙁

Die Veranstaltungen: „Die Rheinsirenen – Keine Angst vor Liebe“ geplant durch die Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V. am 26.04.2020, sowie „Die Twersbraken – Halali“ am 08.05.2020, müssen leider auf Grund der aktuellen Lage, ebenfalls abgesagt. Nachfolgetermine werden aktuell gesucht.
Schauen wir mal, welche Events wir wohl auch noch zusätzlich absagen müssen. Am 30.04. wissen wieder mehr 🙁

Wir vermissen euch!!!

Eure Habbels – Kulturbühne und Eventlocation

Frohe Ostern 2020

Liebe Freunde des Habbels,
wir wünschen euch alle, gerade in dieser schwierigen und verrückten Zeit, alles Gute und ein paar schöne, besinnliche Ostertage!
Bleibt gesund, passt auf euch auf und denkt weiter positiv!
Es kommt auch wieder eine Zeit nach Corona. Und eins ist sicher, wir sind auch dann, weiterhin für euch da, um mit euch wunderbare Abende und Events zu verbringen.

Wir vermissen euch! Aber wir schaffen das alle #zusammen.

Eure Habbels – Kulturbühne und Eventlocation

Alex im Westerland – Nachholtermin

Liebe Freunde des Habbels,
leider müssen wir auf Grund der aktuellen Corona Pandemie, auch die geplanten Konzerte mit Alex im Westerland am 17. u. 18.04.2020 absagen. Dies ist natürlich sehr, sehr ärgerlich, da ihr richig Bock hattet! Bereits ein Konzert war komplett ausverkauft, und auch das zweite Zusatzkonzert wurde inzwischen deutlich enger.
Aber die aktuelle Situation lässt uns leider keine andere Wahl, und die Gesundheit eines Jeden, ist hier deutlich wichtiger!
Wir denke, das sollte jedem klar sein.

Trotzdem wollen wir euch aber nicht Alex im Westerland 2020 vorenthalten. Daher haben wir noch mal alle die Köpfe zusammen gesteckt, Termine geschoben, hin und her telefoniert,  nochmal nachgefragt , und schlussendlich doch noch einen passenden Termin in diesem Jahr gefunden.

Beide geplanten Konzerte, finden nun in identischer weise am 23. und 24. Oktober statt! Gleiche Vorraussetzungen, gleiches Setup, gleiches Feeling! Nur eben ein paar Monate später!
Alle bisher gekauften, reservierten Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit! Solltet ihr aber bei dem neuen Termin plötzlich verhindert sein, kein Problem…schreibt uns kurz eine Mail oder eine PN.
Ansonsten sind mehr als Happy, dass es dieses Jahr doch noch klappt und wir mit euch so richtig diese Krise hinter uns lassen können, und gemeinsam die Hütte rocken werden!
Bis dahin…bleibt gesund und optimistisch! Alles wird gut.

Eure Habbels-Kulturbühne.

weitere Absagen

Hallo zusammen….wie ihr euch vermutlich schon gedacht habt, müssen nun auch weitere Veranstaltungen abgesagt werden. 
Alles andere ist in der aktuellen Situation leider absolut alternativlos. 
Folgende kommende Veranstaltungen sind defitniv schon gecancelt:
– 28.03.2020 – Rockhead
– 04.04.2020 – Dance Night PreEaster
und 12.04.2020 – WALACH & WAYKOBA 🙁

Die bisher geplanten Konzerte mit „Alex im Westerland“ sehen leider ebenfalls nicht gut aus! 🙁 Hier sind wir in engen Kontakt mit den Jungs und suchen bereits nach Lösungen.

Wir werden euch hierzu Zeitnah berichten. 
Uns tun diese Schritte wirklich sehr leid, aber wie bereits gesagt….momentan alternativlos und die einzig richtige Entscheidung für uns alle.

Also haltet die Ohren steif! Es kommen auch wieder andere Tage!

Eure Habbes – Kulturbühne!

Cinothek

Hallo liebe Freunde,dass wir aktuell alle, eine schwierige Zeit durchmachen, sollte inzwischen jedem klar sein. Auch wir (wie auch viele andere) werden von der aktuellen Situation hart getroffen, und müssen viele unserer Großveranstaltungen absagen. Ein paar sind bereits abgesagt worden, evtl. müssen die ein oder anderen auch noch dazu kommen. Das kann man jetzt alles noch nicht genau sagen.
Trotzdem wollen, und werden wir den Kopf nicht in den Sand stecken! Denn es gibt etwas, was auch in dieser schweren Zeit, immer noch möglich ist! Nämlich weiterhin euer ganz persönliches Kinofeeling in unserer Cinothek zu genießen. Mit maximal 8 Sitzplätze, maximaler Beinfreiheit und moderner Licht und Tontechnik, könnt ihr im Kreise eurer Liebsten, der aktuellen Welt da draußen entfliehen!
Falls wir euer Interesse geweckt haben, ruft uns einfach an, oder schreibt uns eine Mail. Wir sind weiterhin für euch da, und tun alles dafür, dass ihr euch bei uns wohlfühlen werdet! Natürlich unter Einhaltung der aktuell zusätzlich benötigten hygienischen Maßnahmen.
In diesem Sinne, bleibt gesund und optimistisch!
Eure Habbels Kulturbühne.
Tel: 02972 / 974 382
Mail: info@habbels-schmallenberg.de

Furyhouse – Abgesagt

Hallo liebe Freunde,
wir haben uns mit dieser Entscheidung wirklich schwer getan.
Gerne hätten wir für euch ein weiteres, wunderbares Konzert auf die Beine gestellt. Die Voraussetzungen waren mit Furyhouse hervorragend! Aber leider zwingt uns die aktuelle Lage, bzgl. des Corona-Virus und den inzwischen auch ersten bestätigten Fällen in Schmallenberg, das Konzert absagen zu müssen.
Hier geht einfach die Sicherheit eines jeden vor!
Ebenso werden wir auch die geplanten Events für übernächstes Wochenende vorsichtshalber absagen.
Dies betrifft, die beiden Theatervorstellungen mit
– „Oscar und Ruth“,
sowie der Multivisionsvortrag zu
– Neuseeland von Dirk Bleyer.
Auch diese Entscheidung, ist uns nicht leicht gefallen!
Wir sind bereits intensiv damit beschäftigt, Ersatztermine hierfür zu finden.
Bereits gebuchte Karten,  können zurück gegeben werden, bzw. werden per Eventim zurücküberwiesen.

Alle weiteren Events sind „stand jetzt“, noch safe. Wir hoffen, dass sich die Lage in den kommenden zwei Wochen daher etwas entspannt.

Was ich euch aber zumindest mitteilen kann ist, dass unsere Cinothek für euer privates Kinovergnügen, weiterhin geöffnet hat und natürlich auch gebucht werden kann.

Bleibt bitte alle gesund, und passt auf euch auf!
Eure Habbels Kulturbühne

Furyhouse

Hallo liebe Freunde, 
kurze Info bzgl. des geplanten Konzerts: Furyhouse am 14.03.2020. Stand aktuell, findet das Konzert trotz Corona Virus, weiterhin statt. Bzw. wir glauben weiterhin daran!

Trotzdem geht das Thema auch nicht spurlos an uns vorüber. Auch wir machen uns hierzu intensiv Gedanken und nehmen die Empfehlungen des aktuellen Gesundheitsamts wahr. Ob diese nun im Vergleich zu einer Influenza Welle verhältnismäßig ist, ist leider irrelevant. Daher können und werden wir Corona, bzw. COVID-19 nicht einfach ignorieren. Stattdessen werden weiterhin die neusten Informationen und Situationen hierzu genau betrachten, und dann im besten Sinne für oder gegen die Veranstaltung entscheiden. 
Es gibt eben einiges was für, aber leider auch einiges was gegen die Veranstaltung spricht.

Um keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, und auch nicht in Panik zu verfallen, werden wir daher bis Donnerstag warten und euch dann, den finalen Status mitteilen!

Wir bitten um Verständnis. 
Euer Habbels Team.

Zu der Comedy-Night Schmallenberg, am 06.03.2020

Das Woll-Magazin schreibt:

1. Schmallenberger Comedy-Night begeisterte.
Jacqueline Feldmann präsentierte vier Comedians der Extraklasse

„Lachen ist wichtig. Lachen macht Spaß und das Allerwichtigste: Lachen verbindet!“ So Sertaç Mutlu, einer der vier Comedians, die auf Einladung der Sauerländer Comedian Jacqueline Feldmann am gestrigen Freitag ins HABBELS nach Schmallenberg gekommen waren. Jacqueline Feldmann, die 25jährige Kabarettistin aus Plettenberg, die bereits einige Male im Schmallenberger Sauerland auftrat, führte mit pfiffigem Humor durch den kurzweiligen und fröhlichen Abend. Christin Jugsch, die sympathische 33jährige, die in ihrer Freizeit gerne Weißweinschorle trinkt und von der norddeutschen Sprachfaulheit geprägt ist, Thomas Schmidt, der sich als bodenständiger Biergenießer genüsslich präsentierte und zugeben musste, dass die Sauerländer doch die cooleren Biertrinker wären und der „Unglaubliche Heinz“, Heinz Gröning, der seine unbändige Liebe zur Sprache mit einer neuen, lustigen Wendung versah, versetzten das Zwerchfell des Publikums in Dauerkontraktion.

Die rund einhundert völlig begeisterten Sauerländer Comedy-Fans bedankten sich bei den fünf Comedians mit lang anhaltendem Applaus und dem Wunsch, die Schmallenberg Comedy-Night schon bald zu wiederholen. Unterstützt wurde die 1. Schmallenberger Comedy-Night durch Tourismus Schmallenberger Sauerland, GLADE Print- & Papier-Manufaktur und dem WOLL-Magazin.

Auf die nächste Schmallenberger Comedy-Night mit Jacqueline Feldmann und ihren Gästen im HABBELS darf man sich jetzt schon freuen. WOLL ist wieder dabei!

(von links nach rechts): Jacqueline Feldmann, Heinz Gröning, Thomas Schmidt, Christin Jugsch und Sertaç Mutlu.