Archiv der Kategorie: Allgemein

Juke Box Hero – Performing the music of Foreigner – 19.05.2018

Was war das bitte gestern wieder für ein geiler Abend im Habbels?!
Wir haben nicht zuviel versprochen. Zwei sensationell gute Bands haben, den leider viel zu wenigen Besuchern ordentlich eingeheizt.
Für uns war es trotzdem ein wahres Fest! Es war so unfassbar gut! Wir danken vielmals der Hausband der Tom Astor Musikschule, den „SnowWhite and the Jingles“ für einen super Start des Abends. Und natürlich, und vorallem JUKE BOX HERO – Performing the music of Foreigner.
Wir könnten uns hier nun mit Komplimenten übeschlagen. Aber wir glauben, ein einziges Statement eines Gastes trifft es am besten: Besser als das Original! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Und das können wir nur unterschreichen!
Man war das guuut! Es war uns eine Ehre!
Wir freuen uns bereits jetzt schon, auf das nächste Mal!

JukeBoxHero Konzert

So Freunde, eine gewisse Zeit war es ruhig bei uns. Aber das ist nun vorbei.  Denn wir biegen auf die Zielgerade und nähern uns mit gewaltigen Schritten unserem „LiveRock Highlight“ am kommenden Samstag. Und das ist auch verdammt noch mal gut so!

In nur 2 Tagen sind sie da!
Deutschlands beste Foreigner Tribute Band, JUKE BOX HERO – Performing the music of Foreigner sowie „Snow White and the Jingles“ der Tom Astor Musikschule!
Sie hauen raus was geht, und präsentieren uns die besten Songs der 70er, 80er und 90er in allerfeinster live Musik.
Foreigner at its best! Ein Abend zum Genießen, Abrocken und Dahinschmelzen! Für Jung und Alt. Für Groß und Klein. Für ganz viel Gefühl und dauerhaftem Gänsehautfeeling.
Wir können es wirklich kaum noch erwarten!

Macht euch also bereit und freut euch jetzt schon auf einen sensationellen Konzert Abend im Habbels welcher wieder Geschichte schreiben wird. Und bei dem es dann schließlich heißt: „Feels like the first time“ !

Neue generelle Impressionen

Dank toller Unterstützung durch den Schmallenberger Fotografen Werner Harnischmacher (www.werner-harnischmacher.de) können wir euch aktuell, neue / sensationelle Bilder des Habbels präsentieren.
Vielen vielen Dank hierfür!
Wir finden, sie sind einfach klasse geworden und lassen den Charme der Räumlichkeiten gut erkennen. Viel Spass beim durchschauen. 🙂

P.S.: Diese sind ebenfalls in den Bereichen der Gallerie zu finden.

Spezial Oster-Events

Hallo zusammen. In nicht mal mehr als 3 Tagen, hoppelt draußen schon der Osterhase rum und versteckt wieder bunte Eier. Wahnsinn wie schnell die Zeit rennt.
Passend zu dem neckischen treiben des kleinen Hopplers, haben wir auch zwei dicke Ostereier im Angebot für euch. Unsere live Musik Oster-Spezials.
Es wird beeindruckend künstlerisch, aber auch extrem rockig! Haltet euch also fest!

Den Startschuss übernimmt am 31.03. auf Ostersamstag das waschechte und extrem erfolgreiche schmallenberger Eigengewächs MarKuz Walach. Der Weltenbummler, welcher schon so manche Lokation in seiner Karriere gesehen hat, kommt mit seinem ganz eigenen Style, aber höllischen Groove, blitzsauberes Timing, neuartige Spieltechniken und Instrumentierungen, Feeling, sowie einer herausragende Vielseitigkeit und cleveres Songwriting nun auch zu uns ins Habbels. Macht euch auf etwas gefasst. Denn dieser Junge ist so unglaublich Facettenreich, dass er irgendwie in keine Schublade passt. Und trotzdem, oder gerade deswegen, haut er sein Publikum regelmäßig von den Socken.
Prädikat: Besonders Wertvoll!

Und am 01.04. Ostersonntag bleiben wir dann einem unserer Grundmottos treu und rocken erneut mit euch bis spät in die Nacht. Denn mit THoR- True History of Rock aus Oedingen, kommt nach zwei genialen Konzerten von Madhouse und Kain Adams letzten Jahres, der inzwischen dritte sensationelle Part in Sachen Live Rock Events auf unsere Bühne. Und das direkt aus der Nachbarschaft! Seid also wieder dabei, wenn ihr auf fantastischen, hausgemachten Liverock inkl. toller Bühnenschau steht, und / oder ihr einfach mal wieder einen geilen zwanglosen Abend genießen wollt.
On Top gibt es sogar ein wenig Geschichtsunterricht.
Denn wie schreibt THoR so schön auf ihrer Homepage?
„Doch so manche Geschichte muss nun neu geschrieben werden, denn mit THoR True History of Rock steht eine – ach was – DIE Band auf der Bühne, deren Musiker seit den Doors und The Who ganz nah dabei waren. Mehr noch, sie haben die Geschichten um Bands, Künstler und Songs mitgeschrieben, so manche Anekdote miterlebt und sich erst nach Untergang des Rock in den 90ern von den Bühnen verabschiedet!
Jetzt ist die Zeit reif, Euch zu erzählen, wie es wirklich zu diesen Meisterwerken gekommen ist und welche, teilweise schockierenden Geschichten sich darum ranken!
Natürlich bleibt es nicht nur bei den Erzählungen um die größten Rock- Klassiker aller Zeiten. Viel mehr wird THoR diese Klassiker für Euch auch noch einmal spielen. Erlebt die Songs und Geschichten von den Stones bis Metallica, Foreigner bis Led Zeppelin, AC/DC bis Nirvana, Thin Lizzy, Queen, Guns ’n‘ Roses, Deep Purple und und und!
Somit bleibt als letztes nur noch zu sagen, Party on Garth!

Tickets bekommt ihr wie immer, über www.habbels-schmallenberg.de, direkt im Habbels, oder im Holz und Touristikzentrum Schmallenberg.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Habbels Team

Nachholtermin für NewJersey gefunden!

Hallo zusammen,
bereits zum 03.03.2018 einmal geplant, musste leider das Konzert krankheitsbedingt abgesagt werden. Zwar wurde NewJersey senationel durch die Madhouse-Band vertreten, doch wurden wir oft auch auf ein mögliches Nachholkonzert angesprochen.
Daher haben wir noch mal alle unseren Terminkalender rausgeholt, etwas überlegt, etwas geschoben und tatsächlich, haben wir noch dieses Jahr einen passenden Nachholtermin gefunden!
Am 20. Oktober 2018, vollkommen erholt / gesund und mit jede menge Spiellust, kommen NewJersey zu uns und holen das heiß begeherte Konzert vom 03.03.2018 nach! 🙂  YES! YES! YES!

Wenn das mal kein Grund zum feiern ist 😀

Livekonzert MadHouse-Band und OneHouse-Band

Als Ersatz für ein leider spontan abgesagtes Konzert von NewJersey – Tribute to Bon Jovi, haben wir spontan 6 super sympatische Jungs aus Karlsruhe gebucht / kennengelernt.
Unter dem Namen „Madhouse-Band“, haben sie in Kombination mit der im Sauerland beliebten „Onehouse-Band“ das Habbels am 03.03.2018 regelrecht zum kochen gebracht!

Eine wahnsinns Live-Performance mit einer tollen Musikauswahl. Feinste Rocklieder aus den 80ern von Whitesnake über Deep Purple, Bryan Adams, Billy Idol bis Gary More.
Ein „sensationeller“ Abend 😀

Wer nicht dabei war, hat echt was verpasst. Aber keine Sorge, 2019 sind sie wieder da 🙂

Weitere Videos auch online, auf unserer Facebook Seite:

https://www.facebook.com/Habbels/

Achtung! Update für 03.03.2018

Hallo zusammen,
leider haben wir vom Habbels heute Morgen, eine extrem schlechte Nachricht für das Konzert morgen 03.03. „NewJersey – Tribute to Bon Jovi“ erhalten.
Ausgerechnet der Sänger von NewJersey ist Opfer der aktuellen Grippewelle geworden, und liegt mit hohem Fieber und Schüttelfrost im Bett. Er kann morgen absolut nicht spielen.
Dies stellt so quasi das mit Abstand schlimmste Szenario dar, welches man sich als Veranstalter, aber auch für euch Kunden, vorstellen kann. Dementsprechend ist die Not groß!
Dazu kommt, viele Karten wurden bereits im Vorfeld verkauft.
Sogar von weiter entfernten Städten, war die Vorfeude groß, und wollten zu uns ins Sauerland, ins Habbels kommen. Beste Voraussetzungen für ein sensationellen Abend!
Was also einen Tag vor dem Konzert tun?
Wir haben daher die Köpfe zusammen gesteckt, viel telefoniert, und für euch erfreulicherweise eine mehr als adäquade Alternative gefunden. Der Keyboarder von NewJersey spielt parallel in der „allgemeinen Rockcoverband“ Madhouse-Band​ aus Karlsruhe.
Diese ist spontan bereit das große Loch von NewJersey zu schließen. Es wäre zwar kein Tribute zu BonJovi gegeben, aber es bliebe weiterhin ein genial guter Abend mit feinster Rockmusik aus den 80ern .
Und wir garantieren euch mit Liedern von Bryan Adams, Billy Idol, Pink Floid, Whitesnake bis hin zu Manfred Man, eine Band mit hervorragender Performance und genialer Bühnenshow!

Natürlich können wir mögliche enttäuschte Kunden verstehen. Auch wir sind nicht gerade froh über derartige Veränderungen kurz vor dem Event.
Daher bieten wir denen an, die überhaupt kein Interesse haben, ihre im Vorfeld gekaufte Karte auch wieder zurück zu geben. Wir erstatten natürlich den gesamten Preis zurück.

Für alle anderen gilt. weiterhin 16 Euro Eintritt, keinen Abendkassenpreis, und die ersten zwei Bier gehen von uns aufs Haus!

Gerne hätten wir morgen mit euch allen zusammen zu „Raise your Hands“ oder „Bed Medicine“, die Hände in die Höhe gerissen. Aber die aktuelle Grippewelle hat es leider wirklich in sich.
Daher bitten wir in diesem Fall, einfach um Verständnis.

Wir würden uns sehr freuen, euch trotz der unangenehmen Nachricht, morgen im Habbels begrüßen zu dürfen.

P.S.: Nach einem neuen Termin für NewJersey wird bereits gesucht