Die Entkernung / 2. Statusupdate

Hallo zusammen,
hier nun unser zweites Statusupdate. Die letzten zwei Wochen können gut und gerne als die Wochen der „dicken Brocken“ bezeichnet werden.
Im Saal wurde der Durchbruch von der kommenden Bar zur Garderobe bzw. Kühlzelle geschaffen. Zusätzlich wurden das Betonpodest sowie die Reste des ursprünglichen Holzboden  komplett entfernt.

Auf dem Balkon wurde die Wand zum ehemaligen Vorführraum durchbrochen, und die letzte Podest Ebene wurde für das zukünftige Kino (Cinothek) abgetragen.

Im Treppenhaus wurden die neue  Treppenstufen-Beleuchtung vorbereitet.

Und zum guten Schluss sind dann bereits diese Woche schon, 7 Tonnen an Schallschutzplatten der Firma Bavaria Wolf angeliefert worden. Diese werden dann später an den ganzen Innenwänden des Kinos, unterhalb der zukünftigen Bespannung verbaut. Sie werden einen beachtlichen Teil zur Schallschutzverbesserung nach Außen beitragen.
Eben alles ganz schön „dicke Brocken“ 🙂

Hier wie immer ein paar Bilder:

Und weiter geht’s 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.