fbpx

Die Twersbraken und Trapper Toni mit ihrem neuen Programm „Halali!“

Sie sind zurück! / They are BÄCK!
In Ihrem neuen Programm „Halali!“ müssen die Twersbraken plötzlich mit einem neuen Kollegen an ihrer Seite fertig werden, denn Ranger Ömmes musste alle Auftrittstermine mit den Twersbraken absagen, da er zufällig immer auf ein Fortbildungsseminar muss. Doch konnte er seinen kanadisch-italienisch-sauerländischen Cousin Trapper Toni als Vertretung schicken, der sich gerade auf dem Gebiet der Jagd als außerordentliche Koryphäe erweist. Er kann nicht nur Kindern Angst einjagen sondern auch deren Eltern, isst gern Jagdwurst und nach einer langen Nacht hat er schon mal so ein Jagdhorn. Er erläutert den anwesenden Treibern anschaulich das richtige Balzverhalten, den Frauen die besten Fluchtmöglichkeiten und Holländern den Weg zurück. Die Twersbraken wiederum widmen sich mit wunderschönen Liebesliedern der Schürzenjagd, entdecken ihre Liebe zum eigenen Pelz und entwickeln für einsame Holzfäller den sehr poetischen Motorsägen-Boogie-Woogie. Es wird geschwooft, getanzt und natürlich jagt ein Witz den anderen.  Das ist Stimmung pur und wenn die Twersbraken ihre mit viel sauerländischem Gefühl aufgeladenen Hymnen spielen, dann brennt die Bude. Schade eigentlich um die schönen Veranstaltungsorte  – aber – es geht nicht anders.

TICKETS:
Tel. 02972-974 382 , E-Mail: info@habbels-schmallenberg.de

  • Datum: 08.05.2020
    Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
    Eintritt: VVK: 17,00 € / Abendkasse: 19,00 €

Kulturbühne und Eventlocation