Alle Beiträge von Rolf Kaspari

Umbauwochen (Cinothek)

Hallo zusammen,

seit 20.05.2017 sind wir ja nun für euch auf dem Markt. 🙂 Seit dem durften wir für euch schon die ein oder andere Geburstagsfeier, Hochzeitsfeier, öffentlichen Musik und Kabarettabende oder eben auch Firmenfeier im Habbels abhalten, bzw. euch dabei unterstützen. Das ist genial, macht uns unglaublich viel spass und wir freuen uns mit euch auf viele weitere Events. Zusätzlich zu den Privatveranstaltungen, sind ja auch viele weitere öffentliche Veranstaltungen in unserem Programm angeschlagen 🙂

Trotdem sind wir „Umbautechnisch“ ja irgendwie noch nicht ganz am Ziel!
Da gibt es ja auch immer noch das kleine angedachte Kino auf dem ehemaligen Balkon. Wie schaut es eigentlich da aus? Motiviert durch bereits jetzt schon einige Anfragen hierzu, haben wir zwischendurch neben den Events, immer wieder weiter an der zukünftigen Cintohek gebastelt. Hier wurden inzwischen die Decken und die Wände gestrichen, große Teile mit Teppich beklebt, Lampen installiert, und Akustikbereiche mit Stoff bespannt. Nach und nach, kann man immer mehr erkennen wo die Reise hingehen soll.
Mit dem  Einzug der Leinwand am letzten Wochenende, haben wir nun einen regelrechten Meilenstein erreicht. Es war das erste mal, das Bild und Ton in der Cinothek zum Leben erwachten, und erlebet werden konnten. Ich nutze bewusst hierbei das Verb „Erleben“, da dies ein wahres Erlebnis für uns war!
Die zukünftigen Besucher der Cinothek, können sich auf 3,40m Leinwand, gestochen scharfes Bild und ein wahnsinns Surroundsound freuen.

Klar, hier und da ist noch verdammt viel zu tun. Und es muss auch noch alles abgestimmt werden. Aber wenn alles gut geht, könnten wir es evtl. schaffen, euch noch dieses Jahr die Cinothek präsentieren.
Dann sind endlich auch wieder ausgiebige Kinoabende in Schmallenberg möglich 🙂

Also….keine Müdigkeit vortäuschen. Weiter gehts 🙂

Bilder zum aktuellen Stand:

Grüße

Euer „Habbels-Team“

 

„Stiff la Wolf“ war einfach klasse!

Diesen Satz hörte man durchweg von den knapp 60 Besucher unseres Habbels am 11.08.2017. Stiff la Wolf, spielte auf unserer Bühne hauptsächlich Lieder des Songwriters Bob Dylan. Aber auch mit Liedern aus seiner eigenen Feder und wusste damit positiv zu überraschen.
 
In einer schönen Umgebung, und dank unserer tollen Gäste, entwickelt sich eine ganz besondere Atmosphäre. Mucksmäusschen still, lauschte man dem Mann mit Strohhut und Akustikgitarre. Von Lied zu Lied, war man immer mehr in seinen Bann gezogen. Ob melankolisch zum dahinschmelzen, oder mitreißend rhytmisch. Ob gefühlvoll an der Gitarre, oder swingend am E-Piano. Hier war einfach alles drin. Gekoppelt mit immer wiederkehrenden kleinen Anekdoten zu seinem großem Vorbild , ließ „Stiff“ jeden an seiner großen Bob Dylan Welt teilnehmen bzw. eintauchen.
Es war einfach etwas für Herz und Seele, sagten einige Besucher.
 
Man dankte es schließlich dem Künstler mit lautem Applaus und minutenlangen klatschen. „Stiff“ wiederum revangierte sich hierfür mit etlichen Zugaben 🙂
 
Es war durch und durch, ein toller Abend! Vielen Dank hierfür! Sowohl an „Stiff“, als auch an unsere Gäste!
 
Hier schon mal ein Tipp:
 
Für alle die es diesmal nicht geschafft haben, bietete sich auf Grund des tollen Feedbacks, bereits im kommenden Jahr die nächste Chance „Stiff“ live zu erleben. Hier suchen wir momentan noch einen passenden Termin. Aber sobald dies geklärt ist, wird es hierzu genaue Informationen in unserem Programm geben.
 
Weitere Bilder zur Veranstaltung vom Wochenden finden sie hier: 

Stiff la Wolf 11.08.2017

Jochen Malmsheimer 02.09.2017 „Vorverkauf gestartet“


Hallo zusammen,

ab sofort sind nun, neben Karten für unser Bob Dylan Tribute mit Stiff la Wolf, auch die Karten für Jochen Malsheimer am 02.09.2017 zu haben. Sie können diese direkt bei uns im „Habbels“ (Tel.: 02972 / 974382) oder im Holz und Touristikzentrum Schmallenberg bekommen. Sichern sie sich am besten noch heute eine der bereits im Vorfeld gefragten Karten!

Preise:
VVK: 18 Euro
Abendkasse: 20 Euro

Stiff la Wolf – In weniger als zwei Wochen.

Eine rauchige Stimme, Gitarre, E-Piano und Mundharmonika, mehr braucht dieser Mann nicht, um  Bob Dylan, einen der einflussreichsten amerikanischen Countrysong- und Folkpoeten, live auf unserer Bühne zu perfomen.

Stiff la Wolf: deutscher Singer-Songwriter, facettenreich,
textlich aufrüttelnd oder sensibel, musikalisch mitreißend oder melancholisch. Hier wird einfach für jeden etwas geboten.

Dieses Konzert sollte sich keiner, mit einer Vorliebe für die US-Südstaaten und Folk entgehen lassen.

Karten sind noch zu bekommen bei uns im Habbels, oder im Holz und Touristiktzentrum Schmallenberg.
Wir freuen uns auf euch!

Stiff la Wolf 11.08.2017 „Vorverkauf gestartet“

In gut einem Monat, ist es endlich so weit. Feinste, handgemachte Livemusik zieht wieder ins „Habbels“ ein.

Diesmal in kleinster Besetzung und reduziert auf das nötigste. Stiff la Wolf heisst der gute Mann, wecher lediglich mit Gitarre, Mundharmonika, E-Piano und Songs aus mehreren Jahrzenten der Musikgeschichte, „Bob Dylan“ live auf unsere Bühne holt.
Wer bei diesem musikalischen Highlight dabei sein, und evtl. auch einfach mal seine Seele baumeln lassen möchte, dem sei diese Konzert besonders ans Herz gelegt.

Stiff la Wolf ist hierbei in Schmallenberg kein unbekanntes Blatt. Schon vor Jahren, hat er für den Bluesverein ein Konzert im noch damaligen Gasthof Knoche gegeben. Gepackt von der damaligen tollen Stimmung, sprechen uns bereits jetzt schon viele Gäste an, und wollen ihn am 11.08.2017 im Habbels wiedererleben.

Lassen auch sie sich diese tolle Möglichkeitkeit nicht entgehen, und seien sie mit dabei. Der Kartenvorverkauf ist hierfür nun offiziell frei gegeben. Karten sind ab sofort, entweder direkt im Habbels, (Kontakt: info@habbels-schmallenberg.de) oder im Holz und Touristikzentrum Schmallenberg zu bekommen.

Hier noch einmal die Eckdaten:
Datum: 11.08.2017
Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30
Preis: VVK: 10 € /Abendkasse: 12 €

Zum Abschluss noch ein kleiner Vorgeschmack:

Wir freuen uns auf euch und einen tollen Abend!

Grüße
Eure „Habbels – Kulturbühne u. Eventlocation“

Erster Comedy und Kabarettabend war ein großer Erfolg

Donnerstag 29.06.2017, pünktlich um 19:00 Uhr öffneten sich die Türen des Habbels, zum ersten Comedy und Kabarettabend.
Zu dieser Zeit hatte sich schon die Zuschauermenge von der Einganstreppe bis zur Strasse gestaut. Dies erinnerte uns doch ganz stark an die schönen und erfolgreichen Tage des Kinos damals. 🙂

Sichtlich angetan von dem neuen Ambietente unseres Hauses, hatten die knapp 130 Gäste hieran sofort Spass und fühlten sich direkt wohl.

Bis 20:00 Uhr musste allerdings noch gewartet werden, bis dann endlich die Saallichter gedimmt, die Fenster verdunkelt und die Theatherscheinwerfer hoch gefahren wurden.

Und dann stand sie da. Die „Frieda“ – wie man sie kennt und liebt. Etwas hutzelig,  zierlich, vielleicht manchmal etwas verwirrt, und doch aber vertraut, familiär und völlig ungefährlich. So wie die liebe Tante aus der Nachbarschaft,  die bei uns im Sauerland irgendwie jeder kennt 🙂

Von der ersten Sekunde an, waren die Gäste gebannt, und sie klebten der  Frieda regelrecht an ihren Lippen. Als dann auch noch die ein oder andere Erzählung  in direktes „Kopfkino“ endete,  wurde für ca. 2 Stunden ausgiebig und ohne Unterlass gelacht!


Ein rundherum toller Abend, welcher sowohl die Gäste aber auch die Künstlerin selbst begeistert hat. Und natürlich auch ein wunderbarer Startschuss für viele weitere Comedy und Kabarettabende im Habbels ist.

Vielen Dank noch einmal von unserer Seite, an unsere tollen Gäste und an Karin Berkenkopf aus Winterberg.

Als Vorschau für die kommenden Comedy und Kabarettabenden im Habbels, möchten wir daher direkt schon auf das nächste Event am 02.09.2017 hinweisen. An diesem Tag besucht uns ein nicht Geringerer und aus Radio und Fernsehn bekannter „Jochen Malsheimer“ aus Bochum. Auch dieser Abend wird zu den ein oder anderen Schmerzen der Bauch“lach“musklen führen 🙂

Grüße
Eure „Habbels – Kulturbühne u. Eventlocation“

Frieda Braun „Ausverkauft“

Leider müssen wir mitteilen dass für den Comedy- / Kabarettabend am 29.06.2017 mit Frieda Braun, keine Karten mehr erhältlich sind.
Das Event ist restlos „Ausverkauft“.


Für diejenigen, die es diesmal nicht geschafft haben, kann ich nur sagen dass es sicherlich nicht der letzte Besuch Friedas war.  Und /oder diesen, den bereits nächsten TOP Künster alias „Jochen Malmsheimer“ am 02.09.2017 ans Herz legen.

Für alle anderen, bitte die Lachmuskeln noch etwas schonen. Sie werden am Donnerstag gebraucht und ausgiebig strapaziert 🙂

Grüße
Eure „Habbels – Kulturbühne u. Eventlocation“

 

Frieda Braun 29.06.2017 „Vorverkauf gestartet“

Hallo zusammen,

das eine Top Event liegt mit der Eröffnung hinter uns, da steht schon der nächste tolle Akt in den Startlöchern.
Am 29.06.2016 besucht uns die Winterbergerin, Karin Berkenkopf alias „Frieda Braun“, mit ihrem neuen Programm „Sammelfieber“.

Frieda Brau „Sammelfieber“

Wer sich dieses kabaratistische Feuerwerk an Wortwitz, Scharm und auch Sauerländer-Denkweise nicht entgehen lassen will, sollte sich eine der ab heute zu bekommenden, und schon begeherten Karten sichern.

Wo? Entweder direkt im Habbels, (Kontakt: info@habbels-schmallenberg.de) oder im Holz und Touristikzentrum Schmallenberg.

Hier noch einmal die Eckdaten:
Datum: 29.06.2017
Einlass: 19:00 Uhr
Preis: VVK: 16 € /Abendkasse: 18 €

Wir freuen uns auf euch!

Grüße
Eure „Habbels – Kulturbühne u. Eventlocation“

Grand Opening 20.05.2017

Hallo zusammen,

am Samstag war es endlich soweit!
Der Moment, dem wir und sicherlich auch ihr voller Vorfreude entgegengefiebert habt, war da:
Die Offizielle Eröffnung:

20.05.17, 19.00 Uhr: Die Türen des  „Habbels – Kulturbühne und Eventlocation“  öffneten sich das erste Mal für Euch!
Die Karten waren bereits im Vorverkauf komplett vergriffen; somit seid ihr zahlreich und mit bester Laune in unsere neuen Räumlichkeiten gekommen.
Die beiden Teams von Power of Rock e.V und Habbels, zwei geniale Coverbands, die zunehmend immer toller werdende Stimmung und jede Menge frisch gezapftes Bier verwandelten diesen Abend zu einem Erlebnis, welches viele von Euch nicht so schnell vergessen werden 🙂

Rock war angesagt! Und es wurde gerockt! So richtig aus den Vollen!

Angeheizt wurde ab ca. 20 Uhr durch die  „ColdGin“-Jungs aus Freudenberg. Sie haben KISS wahrhaftig ‚live und in Farbe‘ auf unsere Bühne gezaubert.
Die Stimmung war großartig.
Ab 23 Uhr übernahmen die „Nightprowler“ den Saal; unsere AC/DC-Coverband aus Kassel.
Diese brachten die Hütte regelrecht zum Kochen! Sie rockten den Saal und trieben die Stimmung hoch bis zur Perfektion.

Aus unserer Sicht konnte der Abend nicht besser laufen. Alle waren happy, zufrieden und begeistert.
Es gab keine Ausfälle und keine Komplikationen, nix‘ ging schief!
Sogar der ein oder andere Ruf nach einer Dauerkarte wurde laut 🙂

Unser erster Abend ist genial verlaufen – das freut uns riesig!
Insbesondere das positive Feedback macht uns stolz und sehr glücklich.
Es gibt uns die wichtige Bestätigung, dass wir bisher doch vieles richtig gemacht haben.
Daher, vielen herzlichen Dank von uns an alle, die mit dabei waren und an die Crew von Power of Rock!

Und für die, die es nicht geschafft haben:
es war definitiv  NICHT  das letzte Mal! Ich denke, es war der Anfang, von vielen weiteren tollen Konzerten!
Die ersten Gespräche bzgl. weiterer Coop-Events wurden bereits geführt! 🙂

Schaut Euch unsere Videos und Bilder an. Auch wenn sie nur annähernd die Stimmung rüber bringen, spiegeln sie, wie toll es war und erzeugen sicher auch bei Euch Vorfreude auf das nächste Mal!

Das Gefühl von Schlagzeugen auf der Brust , das Wummern der Bassgitarre oder eben das Dahinschmelzen bei den Gitarrensoli kann man nicht einfach mit einem Video oder Foto einfangen.Man muss es erleben!

Also, bis zur nächsten Rock-Nacht!

Umbauwochen Nr. 48 und 49

Nach fast einem Jahr, bzw. fast 50 Wochen Umbauzeit, sind wir nun endlich am Ziel! Also so gut wie! Hier und da fehlen vielleicht noch Kleinigkeiten. Aber generell, ist bis auf der Cinothek (Kino auf dem ehemaligen Balkon) alles für die ersten Events vorbereitet und einsatzbereit 🙂

Die letzten zwei Wochen waren daher noch mal richtig hart. Aber dank massiver Unterstützung durch Freunde, und vor allem durch Familie, ist einfach alles möglich!
Nur hierdurch, konnten wir es schaffen, bereits für die erste (allerdings rein Familienintern) Hochzeit den passenden Rahmen / Raum zu stellen.

Zum passenden Rahmen / Raum, gehört aber auch das passende buchbare Serviceteam. Und genau dieses, können wir euch nun ebenfalls präsentieren! Ab 01.06. stehen euch 15 erfahrene  und nette Servicekräfte zur Verfügung.

Die offiziellen Eröffnung, feiern wir dann mit euch gemeinsam am 20.05.2017!
„Grand Opening“
Hier sei allerdings noch einmal erwähnt, dass die Karten nach und nach knapp werden. Wer also bei dieser Feier und  Rockevent der Extraklasse dabei sein will, sollte sich schnellstmöglich eine Karte sichern.
Karten gibt es, auch nur im Vorverkauf!

Ach und da Bilder bekanntlich mehr sagen, als tausend Worte, gibt es diesmal eine ganze Menge davon 🙂