Bilder

Dietrich Faber- Abgesagt

Liebe Freunde des Habbels,

aufgrund mangelnder Nachfrage beim Ticketvorverkauf muss die Veranstaltung mit Dietrich Faber am Donnerstag 14.02.2019 leider entfallen.
Gerne hätten wir mit euch, einen lustigen, kulturellen Abend verbracht, aber die Umstände zwingen uns leider dazu.

Bereits gekaufte Karten, können selbstverständlich bei uns zurück gegeben werden.
Wir bitten um Entschuldigung und Verständnis.
Euer Habbels-Team

Review: Purple Rising 02.02.2019

Zwar mit etwas Verspätung, aber wir möchten euch auf keinen Fall die Bilder vom Wochenende vorenthalten. Dank unserem tollen Photographen @Werner Harnischmacher, und der unglaublichen Band PURPLE RISING , sind wir erstens um fantastische Bilder, und zweitens um ein atemberaubendes Konzert, reicher! Wie unsere Freunde des WOLL-Magazin Schmallenberg-Eslohe schrieben:
„Die Frankfurter Band „Purple Rising“ spielte mit Original-Instrumenten aus der Zeit viele der klassischen Rock Songs von Deep Purple in einer Live-Qualität, die kaum zu toppen ist.“

Dem ist einfach nichts hinzuzufügen! Einfach absolute Spitzenklasse! Vielen vielen Dank hierfür!

Und natürlich auch an alle Gäste, die sich auf diese Zeitreise in die 70er Jahre eingelassen haben. 🙂

Wir finden, dass derart gut gemachte Livemusik regelrecht süchtig macht! Und da bekanntlich nach dem Event, auch immer vor dem Event ist, freuen wir uns bereits jetzt schon auf, Ballroom Blitz – The Sweet Tributeband am 09.03.2019.

Purple Rising Video

PURPLE RISING – Child in Time (live @ Open Doors Festival 2015…

PURPLE RISING – Child in Time (live @ Open Doors Festival 2015 / Hugenottenhalle Neu-Isenburg)

Gepostet von PURPLE RISING am Freitag, 22. Juli 2016

MarKuz + Klöbner Teil 2

Den ersten Part des kommenden Live Musik Events, haben wir euch mit MarKuz Walach bereits letzte Woche näher beleuchtet. Nun wird es aber auch Zeit, den zweiten Part des Abends intensiver wahr zu nehmen!
Mit Stolz dürfen wir euch vorstellen: Klöbner!

Gestartet als „Doktor Klöbner & die Feinen Herren“ in Bonn; auf der Suche nach dem Masterplan und der Musikrichtung, fanden sich die fünf gestandenen Musiker vor der Aufgabe, ihre verschiedenen Einflüsse unter einen Hut bringen und daraus eine neue, etwas vom gewohnten abweichende Musik zu machen. Die Musik, die sie hören wollten, gab es noch nicht, also haben sie eben selber welche komponiert! Jeder hatte seine Ideen im Kopf, und mit der Zeit kristallisierte sich daraus eine bemerkenswerte Mischung aus eingängigen Songs, groovigen und rockigen Geschichten mit Tiefgang. Was für ein Stil? Schublade? Keine Ahnung, Klöbner halt.

So konnte nach viel kreativer Arbeit Ihr erstes, roadtaugliches Programm präsentiert werden, und damit der Name kurz und griffig wird hat man erst mal den Doktortitel weggelassen. Also nur „Klöbner„, so ein Doktortitel kann einem auch zu schnell weggenommen werden… 

Natürlich haben Sie auch das Sauerland nicht vergessen, aus dem 4 der Mitglieder stammen, die aus diversen sauerländer Bands bekannt sein könnten.

Also Spass und Stimmung von der ersten bis zur letzten Minute. Garantiert! 

MarKuz + Klöbner

MARKUZ WALACH- Let your boys boogie

Live vom Krach am Bach Festival, Beelen 2018.

Gepostet von MarKuz Walach am Donnerstag, 13. September 2018

Macht euch bereit. Langsam aber sicher ist es soweit.
Wir starten die Live Musik Events in unserem Jubiläums-Jahr. (Das Schmallenberger Kinogebäude wird 90 Jahre!) Über das gesamte Jahr hinweg, prästenieren wir euch sensationelle Acts und fantastische Live Musik Events.
Startschuss: Samstag 19.01.2019:
MarKuz Walach ist wieder da! Doch nicht alleine. Diesmal, legen wir noch eine Schüppe drauf!
Zusammen mit Klöbner im Doppelkonzert, wird das Konzertfeuer noch weiter angeheizt, und bieten euch noch länger, noch intensiver, noch atemberaubender, feineste handgemachte Live Musik!
Und das alles mit Sauerländer / Schmallenberger Wurzeln.
Wie gesagt, einfach Sensationell