667

Event Update Iron Maidnem – Tribute to Iron Maiden, oder auch….eine weitere Corona Story… Auf Grund diverser Vorkommnisse und Gespräche der letzten Woche, müssen wir euch Coronabedingt leider eine kleine Programmänderung mitteilen.
Nein keine Angst! Wir werden nicht nicht schließen 🙂 Wir sind weiter für euch da! Solange wir dürfen und können, halten wir weiterhin für euch das Fähnchen hoch und präsentieren euch weiterhin ein möglichst umfangreiches Programm. Immer mit dem Hintergrund, euch / uns …ein wenig “Normalität” in dieser verrückten Zeit aufrecht zu erhalten.
Ne, es geht vielmehr um unser inzwischen ausverkauftes Iron Maidnem – Tribute Konzert mit Mirrorplain als Vorband.
Kurz und knapp: Leider können beide Bands an diesem Abend nicht bei uns auftreten. *schock*
Jap…genau so fühlten wir uns auch. Aber alles der Reihe nach.
Fangen wir an mit Iron Maidnem.
Die sensationellen Jungs kommen, wie ihr wisst aus Ungarn, und wären tatsächlich extra für euch von Budapest nach Schmallenberg gefahren. Leider dürfen sie aber nicht! Denn Coronabedingt, sind die Grenzen inzwischen deutlich schwieriger passierbar geworden. Und nur mir einem Corona Negativtest vor der Einreise, aber auch vor der Rückreise wäre ein passieren möglich gewesen. Dazu kommt, dass die Bundesregierung Ungarn inzwischen als Risikogebiet einstuft. Da wir nicht mit eurer Gesundheit und Sicherheit fahrlässig umgeben wollen, und auch die Kosten hierzu (800 Euro pro Testsession)) dazu kommen würden, sehen wir leider keine Chance IronMaidnem realisieren zu können. BAM!

Nun zu Mirrorplain. Auch unsere lieben Freunde aus Finnentrop, können ebenfalls (wie es der Zufall so will) genau an diesem Tag nicht auftreten, da deren Plattenlabel mit einem speziellen Videodreh uns einen Strich durch die Rechnung macht. Dies ist den Jungs keines Stücks leichtgefallen. Bereits seit etwas mehr als einem Jahr, haben sie sich auf diesen Gig gefreut! Aber verschieben, umlegen usw. des Drehtermins…alles nicht möglich.
Super ärgerlich! Somit…2 geplante Bands nicht da….doof! Ziemlich doof was?
ABER liebe Freunde, wie wir schon sagten, wir geben nicht auf. Wir halten das Fähnchen hoch! Außerdem freut ihr euch mindestens genauso wie wir, auf diesen geilen Abend. Die Stimmung, das Feeling und Songs von IRON MAIDEN! Und daher wird es auch genau das geben!

Haltet euch daher fest!

Am 10.10 spielt erstmals die deutsche TOP Formation: “667 – The Neighbour of the Beast” bei uns auf der Bühne!

Dabei sind sie weniger ein einfacher Ersatz. Mit über 20 Jahren Bühnenerfahrung, internationalen Auftritten zusammen mit DORO, AXXIS sowie Manfred Mann´s Earthband, Slade oder The Sweet heben sie eher den Abend nochmal, auf ein ganz anderes Level!667 – The Neighbour of the Beast verbindet in Summe etwa 1 Jahrhundert Live- und fast einmal um den Erdball „on-the-Road“ – Erfahrung zu einer sensationell authentischen Iron Maiden Tribute Show!
Und on Top, konnten wir (durch Mithilfe von Mirrorplain!) , mit “Knocking on Penny´s Door” ebenfalls einen fantastischen Ersatz für Mirrorlain finden! Mit universal Rock-Cover sowie dem gewissen Etwas aus dem Sauerland, geht es daher von der ersten Minute an, direkt auf Vollgas! 😀


Wir finden, das ist alles mehr als nur eine Alternative! Es ist ein komplett neues Highlight in unserem Programm.

Solltet ihr trotzdem, wovon wir nicht ausgehen, hiermit nicht einvertanden sein, würden wir euch natürlich auch die Ticketpreise zurück erstatten. Dazu bitte eine kurze Info an uns.

Wir freuen uns auf einen weiteren MEGA Abend mit euch!
Bleibt immer gesund und optimistisch!Eure Habbels Kulturbühne und Eventlocation

Schreibe einen Kommentar