WILDE ZEITEN – Schwammdrüber Improvisationstheater

Wild und ohne Plan. So erstürmt das schwammdrueber Improtheater die Bühne.
Was folgt, sind improvisierte Theater-Szenen, die die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren.
Dabei ist das Publikum selbst gefordert. Denn noch weiß niemand, was da auf der Bühne passieren wird. Erst die Zuschauer hauchen den Szenen mit ihren Vorschlägen Leben ein.

„Mord im Teehaus“, „Die Ratte in der Kanalisation“ oder auch „3 Tote im Autoscooter“ …so oder ähnlich lauteten in der Vergangenheit die Titel der Szenen, die sich das Publikum ausdachte.

Ohne Vorbereitung und innerhalb von 5 Sekunden steht nach Bekanntwerden des Zuschauervorschlages das erste Ensemblemitglied der Theatergruppe auf der Bühne und beginnt, die Szene zu etablieren. Mitspieler kommen dazu und lassen diesen ersten Impuls zu einer Geschichte reifen, die unter die Haut oder auf die Lachmuskeln geht.
Weitere Spieler (oder auch das Publikum) ergänzen das Ganze durch Geräuschuntermalung oder Backgroundchor.

TICKETS:
Tel. 02972-974 382  oder per E-Mail: info@habbels-schmallenberg.de

  • Datum: 10.11.2019
    Einlass: 17:00 Uhr / Beginn: 17:30 Uhr
    Eintritt: 10 €

Kulturbühne und Eventlocation