Erster Comedy und Kabarettabend war ein großer Erfolg

Donnerstag 29.06.2017, pünktlich um 19:00 Uhr öffneten sich die Türen des Habbels, zum ersten Comedy und Kabarettabend.
Zu dieser Zeit hatte sich schon die Zuschauermenge von der Einganstreppe bis zur Strasse gestaut. Dies erinnerte uns doch ganz stark an die schönen und erfolgreichen Tage des Kinos damals. 🙂

Sichtlich angetan von dem neuen Ambietente unseres Hauses, hatten die knapp 130 Gäste hieran sofort Spass und fühlten sich direkt wohl.

Bis 20:00 Uhr musste allerdings noch gewartet werden, bis dann endlich die Saallichter gedimmt, die Fenster verdunkelt und die Theatherscheinwerfer hoch gefahren wurden.

Und dann stand sie da. Die „Frieda“ – wie man sie kennt und liebt. Etwas hutzelig,  zierlich, vielleicht manchmal etwas verwirrt, und doch aber vertraut, familiär und völlig ungefährlich. So wie die liebe Tante aus der Nachbarschaft,  die bei uns im Sauerland irgendwie jeder kennt 🙂

Von der ersten Sekunde an, waren die Gäste gebannt, und sie klebten der  Frieda regelrecht an ihren Lippen. Als dann auch noch die ein oder andere Erzählung  in direktes „Kopfkino“ endete,  wurde für ca. 2 Stunden ausgiebig und ohne Unterlass gelacht!


Ein rundherum toller Abend, welcher sowohl die Gäste aber auch die Künstlerin selbst begeistert hat. Und natürlich auch ein wunderbarer Startschuss für viele weitere Comedy und Kabarettabende im Habbels ist.

Vielen Dank noch einmal von unserer Seite, an unsere tollen Gäste und an Karin Berkenkopf aus Winterberg.

Als Vorschau für die kommenden Comedy und Kabarettabenden im Habbels, möchten wir daher direkt schon auf das nächste Event am 02.09.2017 hinweisen. An diesem Tag besucht uns ein nicht Geringerer und aus Radio und Fernsehn bekannter „Jochen Malsheimer“ aus Bochum. Auch dieser Abend wird zu den ein oder anderen Schmerzen der Bauch“lach“musklen führen 🙂

Grüße
Eure „Habbels – Kulturbühne u. Eventlocation“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.